Infos zum Corona-Virus!

Neuerungen ab 04.04.2022

Ab Montag, den 04.04.2022, entfällt die vorherige Terminvereinbarung für den Besuch im Rathaus. Der Nachweis des 3G-Status (genesen, geimpft, getestet) ist nicht mehr erforderlich.

Wir bitten dennoch darum, während des Besuchs im Rathaus eine medizinische oder FFP2-Maske zu tragen. Bei höherem Besucheraufkommen kann es zu Wartezeiten (ggf. auch außerhalb des Rathauses) kommen.

Wenn Sie sichergehen möchten, den zuständigen Mitarbeitenden anzutreffen, empfehlen wir eine vorherige telefonische Rücksprache.Wir bitten um Ihr Verständnis.

Weitere Informationen zum Coronavirus

„Die Jugendburg ist ein kleines Leuchtturmprojekt“
|

Der Lahn-Dill-Kreis informiert: Landrat, Sozialdezernent und Vertreter der beteiligten Landeskirchen besichtigen Gemeinschaftsunterkunft für ukrainische Geflüchtete in Hohensolms   Wetzlar/Dillenburg/Herborn (ldk): Es ist ruhig in den alten Gemäuern der Burg hoch über Hohenahr. Vereinzelt sitzen Menschen... Weiterlesen

Bakterien der Blaualge im Aartalsee nachgewiesen
|

Badegäste sensibilisieren / Gesundheitsamt intensiviert Überwachung   Wetzlar/Dillenburg/Herborn (ldk): In der Aartalsperre bei Bischoffen sind die sogenannten Cyanobakterien der Blaualge nachgewiesen worden. Das hat das Gesundheitsamt des Lahn-Dill-Kreises in der routinemäßigen Beprobung der Wasserqualität von... Weiterlesen

Sachbearbeiter (m/w/d) im Haupt- und Personalamt
|

Die Gemeinde Hohenahr sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sachbearbeiter (m/w/d) im Haupt- und Personalamt im Hohenahrer Rathaus. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit einer regelmäßigen, durchschnittlichen Arbeitszeit von 39 Wochenstunden. Die Stelle ist teilbar.... Weiterlesen

Moment bitte…(30. KW 2022)
|

Am 25. Juli 2022 beginnen in Hessen die Sommerferien und alle freuen sich auf den Sommerurlaub. Trotz der weiter anhaltenden CORONA-Pandemie ermöglicht der Wegfall vieler Einschränkungen wieder Urlaubsreisen. Wo auch immer Sie Ihren wohlverdienten Urlaub... Weiterlesen