Startseite » AppGits » Umtausch des grauen/rosa Führerscheins

Umtausch des grauen/rosa Führerscheins

Wer muss wann umtauschen? Termine zum Zwangsumtausch – bitte hier klicken

Wer seinen alten grauen oder rosa Führerschein in den neuen EU-Kartenführerschein umtauschen möchte, benötigt folgende Unterlagen:

  • gültiger Personalausweis oder Reisepass mit aktueller Meldebescheinigung
  • aktuelles biometrisches Passbild (35 x 45 mm) ohne Kopfbedeckung (Infos dazu hier)
  • aktueller Führerschein (Sollte Ihr Führerschein nicht im Lahn-Dill-Kreis ausgestellt worden sein, benötigen Sie eine Karteikartenabschrift der ausstellenden Behörde.)
  • Gebühr 29,00 €

Fahrerlaubnisse, die bis zum 31.12.1998 erworben wurden, können in den neuen Scheckkartenführerschein eingetragen werden. Ausnahme ist die Klasse 2 ab dem 50. Lebensjahr.

Bitte beachten Sie, dass sie für den Umtausch des Führerscheins einen Termin benötigen. Wenden Sie sich dafür an die zuständigen Sachbearbeiterinnen.

Downloads