„Türöffner-Tag“ der „Sendung mit der Maus“ bei der Evangelischen Jugendburg Hohensolms
» » „Türöffner-Tag“ der „Sendung mit der Maus“ bei der Evangelischen Jugendburg Hohensolms

„Türöffner-Tag“ der „Sendung mit der Maus“ bei der Evangelischen Jugendburg Hohensolms

 

Maus-Aktion: Die Burg öffnet zum zweiten Mal die Tore, diesmal im Reformationsjahr

 Der 3. Oktober 2017 steht im Zeichen der Kinder und Familien: „Die Sendung mit der Maus“ (WDR) hat zum siebten bundesweiten „Türöffner-Tag“ aufgerufen. Auch in unserer Region werden sich dann Türen öffnen, die sonst für Kinder verschlossen sind.

 Die Maus trifft Martin Luther –  Passend zum 500 jährigen Jubiläum der Reformation können die Kinder Sachgeschichten live auf der Evangelischen Jugendburg Hohensolms erleben.  Am Dienstag, 3. Oktober öffnet das Unternehmen für insgesamt 200 Besucher seine Burgtore. Dort können sie entdecken, wie schwer ein Rundschild ist oder wie Bogenschießen funktioniert. Sie packen selbst mit an und erfahren bei unserer Burgführung, was sich im Mittelalter eigentlich so abgespielt hat und werden die Möglichkeit haben, Stockbrot am Lagerfeuer zu grillen und zu probieren. Während der vierstündigen Aktion (13:00 – 17:00 Uhr) lernen sie wie man ein Feuer auf Mittelalter-Art entfachen kann. Sie können unter anderem eine mittelalterliche Tanzdarbietung der Tanzgruppe „Saltamus Gaudio“ bestaunen und sich dabei in die feierliche Stimmung des Mittelalters hineinversetzen. Die Teilnahme ist nur möglich nach Anmeldung unter leitung@jugendburg.de (begrenztes Platzkontingent).

Die Evangelische Jugendburg ist DAS Kinder- und Jugendgästehaus der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau. Sie gibt vielen Kindern, Jugendlichen und auch (jungen) Erwachsenen den passenden Rahmen für Ihre Veranstaltung. Sei es das Ritterwochenende, die Konfifreizeit, Klassenfahrten, die Abschlussfahrt unter dem Motto Mittelalter oder auch ein Seminare.

Am „Türöffner-Tag“ der „Sendung mit Maus“ können Kinder und Familien überall in Deutschland bei freiem Eintritt Sachgeschichten live erleben. Mehrere hundert Einrichtungen, Unternehmen, Forschungslabore, Vereine und Werkstätten öffnen am 3. Oktober Türen, die Kindern sonst verschlossen bleiben und hinter denen es etwas Spannendes zu entdecken gibt. Die Türöffner führen ihre Veranstaltungen komplett in Eigenregie durch.

Ins Leben gerufen wurde die Aktion „Türen auf!“ vom Westdeutschen Rundfunk anlässlich des 40. Maus-Geburtstags 2011.

Weitere Informationen über „Die Sendung mit der Maus finden Sie unter wdrmaus.de. Journalisten erhalten kostenfreies „Türen auf!“-Maus-Bildmaterial im Internet unter
ard-foto.de
.

 

Pressekontakt

Evangelische Jugendburg Hohensolms
Oliver Schulz

Burgstr.12

35644 Hohenahr-Hohensolms

Telefon: 06446 9231 0

Telefax:  064466650

E-Mail: info@jugendburg.de

Pressekontakt für „Die Sendung mit der Maus / „Türen auf!“
WDR Presse und Information, Lena Schmitz, Tel. 0221 – 220 7121, lena.schmitz@wdr.de
planpunkt, Marc Meissner, Stephan Tarnow, Tel. 0221 – 912557-10,tuerenauf@planpunkt.de