Tagesmütter

Betreuungsmöglichkeiten für Kleinkinder.

In den drei kommunalen Kindergärten Altenkirchen, Erda und Hohensolms bietet die Gemeinde Hohenahr Kindergartenplätze für Kinder ab dem zweiten Lebensjahr an.

Betreuungsangebote für jüngere Kinder werden in den letzten Monaten ebenfalls verstärkt nachgefragt. Diese werden von speziell ausgebildeten Tagesmüttern entsprechend abgedeckt.

Aktuell stehen in Hohenahr folgende Tagesmütter zur Verfügung:

Frau Ortrud Pinschmidt,  Bergstraße  21, 35644 Hohenahr OT Groß-Altenstädten, Tel. 0 64 46 – 23 60

Frau Cornelia Griebel, Am Hals 7, 35644 Hohenahr OT Hohensolms, Tel. 0 64 46 – 63 80 oder 0 64 46 – 92 63 53 9 (während der Betreuungszeiten)

Fr. Griebel hat die Wohnung im DGH Hohensolms, in direkter Nachbarschaft zum Kindergarten und zum Spielplatz, angemietet um dort Kleinkinder zu betreuen.

Die Kosten für eine Betreuung durch ausgebildete Tagesmütter halten sich „in Grenzen“, da ein Großteil durch Zuschüsse abgedeckt ist.

Bei Fragen können Sie sich gerne an die genannten Ansprechpartnerinnen wenden.