» » » Stellenausschreibung „Ausbildung zur /zum Verwaltungsfachangestellten bei der Gemeinde Hohenahr“

Stellenausschreibung „Ausbildung zur /zum Verwaltungsfachangestellten bei der Gemeinde Hohenahr“

 

 

 

 

Haben Sie Interesse in einer modernen Kommunalverwaltung ausgebildet zu werden? Sie „basteln“ gerade an Ihrem Abitur oder möchten einen guten Realschulabschluss machen? Sie sind engagiert und motiviert? Dann senden Sie uns dringend Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 31. Oktober 2018 an unten stehende Anschrift. Fügen Sie einen Lebenslauf, Zeugnisse und ein Bild der Bewerbung bei.

Es ist beabsichtigt, den Ausbildungsplatz nach dem Ende der Sommerferien 2019 zu besetzen. Die Ausbildung zur /zum Verwaltungsfachangestellten dauert – je nach Schulabschluss – bis zu drei Jahre und beinhaltet eine fundierte praktische Ausbildung im Hohenahrer Rathaus und die theoretische Bildung einer kaufmännischen Berufsschule sowie im letzten Ausbildungsjahr an der Verwaltungsfachschule (Verwaltungsseminar) in Gießen. Die Ausbildung beinhaltet ggf. auch Ausbildungsabschnitte in der Kreisverwaltung in Wetzlar oder Dillenburg.

Zögern Sie nicht, Ihre Bewerbungen an den

Gemeindevorstand
der Gemeinde Hohenahr
Rathausplatz 6
35644 Hohenahr

zu richten.

 

Sollten Sie vorher noch Fragen haben oder weitere Auskünfte zur Ausbildung wünschen, dann rufen Sie einfach Frau Cornelia Storch unter der (Telefon: 06446-9230-25) oder Herrn Klaus Schäfer (Telefon: 06446-9230-26) an.