Stellenausschreibung Gemeinde Hohenahr – Erzieherin für eine Krankheitsvertretung in der Kindertagesstätte Altenkirchen
» » » Stellenausschreibung Gemeinde Hohenahr – Erzieherin für eine Krankheitsvertretung in der Kindertagesstätte Altenkirchen

Stellenausschreibung Gemeinde Hohenahr – Erzieherin für eine Krankheitsvertretung in der Kindertagesstätte Altenkirchen

HohenahrLogozugeschnitten

Die Gemeinde Hohenahr sucht für sofort eine/n

Erzieher/in

als Fachkraft zur Krankheitsvertretung in der gemeindlichen Kindertagesstätte Altenkirchen mit einer regelmäßigen, durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 20 Stunden. Die Einstellung erfolgt befristet bis zum 30. Juni 2017.

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Gesucht wird ein/e qualifizierte/r und verantwortungsbewusste/r Mitarbeiter/in, die Freude an der Tätigkeit im Kindergarten hat, zuverlässig ist und Einfühlungsvermögen besitzt.

Voraussetzung für eine erfolgreiche Bewerbung ist der Abschluss einer Ausbildung als Erzieher/in.

Zögern Sie nicht, Ihre Bewerbungen umgehend an den

Gemeindevorstand
der Gemeinde Hohenahr
Rathausplatz 6
35644 Hohenahr

zu richten.

Sollten Sie vorher noch Fragen haben oder weitere Auskünfte zum Aufgabenbereich wünschen, dann rufen Sie einfach die Leiterin der Kindertagesstätte Altenkirchen Frau Bärbel Rumpf-Cloos unter der Telefonnummer 06444-9316386, Frau Cornelia Storch unter der Telefonnummer 06446-9230-25 oder Herrn Klaus Schäfer, Tel. 06446-9230-26, an.