Standesamt
» » » Standesamt

Standesamt

eingetragen in: Ämter | 0

Heiraten auf der Burg Hohensolms

Jedes Paar, das seine standesamtliche Hochzeit aus den Gründen verschoben hat, weil keine „angemessenen“ Räume dafür zur Verfügung standen, kann sich ab sofort nicht mehr drücken.

Denn gemeinsam mit der Leitung der ev. Jugendburg Hohensolms haben wir diese Möglichkeit jetzt geschaffen. Zukünftig wird die Trauung durch unsere Standesbeamtinnen auch in der Burg Hohensolms möglich sein. Hierfür ist allerdings eine vorherige Terminabsprache mit der Leitung der Jugendburg erforderlich, da die Nutzung der Räumlichkeiten durch die Jugendburg vorgeht. Folgende Räumlichkeiten stehen zur Verfügung:

  • Kapelle (bis max. 60 Personen) – zusätzliches Entgelt 115,00 €

Natürlich besteht auch weiterhin die Möglichkeit sich im Rathaus trauen zu lassen.

Die Standesbeamtinnen der Gemeinde Hohenahr Frau Cornelia Schäck, Frau Jennifer Wagner und Frau Kerstin Rinn werden Ihnen bei allen Fragen Rede und Antwort stehen.

Telefon: 0 64 46 – 92 30 – 10
Email: [email protected]
Informationen zu: Urkunden (standesamtliche)

Urkunden

Oft müssen bestimmte Ereignisse urkundlich nachgewiesen werden. Beim Standesamt Hohenahr können wir Ihnen – Geburts-, Sterbe- und Heiratsregisterauszüge ausstellen. Jedoch muss das Ereignis, d.h. die Geburt, die Eheschliessung oder der Tod in Hohenahr stattgefunden bzw. eingetreten sein.

Die Ausstellung von Urkunden können folgende Personen beantragen:
1. der Betroffene selbst,
2. sein Ehepartner (nicht aber der geschiedene Ehegatten!),
3. Kinder, Enkel, Urenkel usw. der betroffenen Person,
4. Eltern, Großeltern, Urgroßeltern usw. der betroffenen Person,
5. derjenige, der eine schriftliche Vollmacht der Personen unter Ziffer 1-4 vorlegt,
6. derjenige, der ein rechtliches Interesse an der Urkunden belegen kann (entsprechende Nachweise sind vorzulegen).

Kosten

Für die Ausfertigung einer Urkunden werden Verwaltungsbegühren von 10,00 € erhoben

Ablauf

Wenn Sie Urkunden vom Standesamt Hohenahr benötigen, können Sie diese persönlich unter Vorlage eines gültigen Lichtbildausweises während der üblichen Öffnungszeiten beantragen und in der Regel sofort mitnehmen. Weiterhin können Urkunden auch schriftlich angefordert werden. Die hierfür zu zahlende Gebühren fügen Sie bitte Ihrer Anforderung bei (Bargeld oder Verrechnungsscheck). Sie können aber auch Urkunden per Fax oder E-Mail bestellen. In diesem Fall erteilen Sie uns bitte die Genehmigung zur Abbuchung der Gebühren von Ihrem Konto. Füllen Sie hierzu bitte die Einzugsermächtigung aus, die Sie unter dem angegebenen Link finden. Sobald wir die Gebühren abgebucht haben, senden wir Ihnen die Urkunde per Post zu. Das bedeutet Zeit- und Kostenersparnis für Sie.
Abwicklung: Online, Schriftlich, Persönlich

Zuständige Mitarbeiter beim Standesamt Hohenahr
Frau Cornelia Schäck, Frau Kerstin Rinn und Frau Jennifer Wagner
Zimmer 11/12

Telefon 0 64 46 – 92 30 – 10, 11 oder 12
Telefax 0 64 46 – 92 30 – 49
E-Mail: [email protected], [email protected] oder [email protected]