Fundsachen

Gefunden wurden:   Die Fundsachen können im Hohenahrer Rathaus in Erda, Rathausplatz 6, im Fundbüro bei Frau Crause, Tel.: 06446 – 9230-0 abgeholt werden.

Aufruf mit der Bitte um nachhaltige Unterstützung!

„Kriegsgräber erzählen Geschichte(n)“: Haus- und Straßensammlung 2020 der Deutschen Kriegsgräberfürsorge im Lahn-Dill-Kreis Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. Landesverband Hessen startet auch in diesem Jahr die traditionelle Haus- und Straßensammlung. Die 5-wöchige Sammelaktion findet hessenweit in der Zeit von 26. … Weiterlesen

Gemeinde Hohenahr erhält Zuschuss für die Erstellung eines Klimaschutzteilkonzepts in der Trinkwasserversorgung

Die Gemeinde Hohenahr hat im Jahr 2017 einen Antrag auf Bewilligung von Fördermitteln für das Projekt Klimaschutzteilkonzept „Trinkwasserversorgung“ beim Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit eingereicht. Der Antrag für die Erstellung des Klimaschutzteilkonzeptes wurde positiv beschieden. Insgesamt erhält die Gemeinde … Weiterlesen

Vorsicht – Waldbrandstufe 4 erreicht!

Hessen/Lahn-Dill-Kreis. In weiten Teilen von Hessen und so auch in unserem Lahn-Dill-Kreis wurde aufgrund der Hitze und Sonne in den letzten Tagen die zweithöchste Waldbrandstufe 4 (hohe Waldbrandgefahr) erreicht. Daher der Aufruf der Feuerwehren zur Achtsamkeit und Tipps zum Verhalten … Weiterlesen

1 2 3 4 41