Pflegefachkraft (m/w/d)

HohenahrLogozugeschnitten

Die Gemeinde Hohenahr sucht ab sofort eine

 

Pflegefachkraft (m/w/d)

 

zur Verstärkung des Teams der Sozialstation Hohenahr.

 

Die Einstellung erfolgt unbefristet in Teilzeitbeschäftigung.

 

Gesucht wird ein examinierter Altenpfleger (m/w/d) oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d), der qualifiziert und verantwortungsbewusst die kranken und älteren Mitmenschen in unserer Gemeinde im Rahmen der ambulanten Pflege versorgt. Wir erwarten Teamfähigkeit, Flexibilität und zuverlässiges eigenverantwortliches Handeln.

 

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen Team, interessante Fortbildungsmöglichkeiten, ein leistungsgerechtes Entgelt und eine Zusatzversorgung nach TVöD sowie eine betriebliche Gesundheitsprävention.

Für die dienstlichen Fahrten wird ein Kraftfahrzeug gestellt.

 

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

 

Wir freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Lichtbild, Zeugniskopien), bis zum 31. Oktober 2021, an den:

 

Gemeindevorstand

der Gemeinde Hohenahr

Rathausplatz 6

35644 Hohenahr

 

Wenn Sie vorab Fragen haben oder weitere Auskünfte wünschen, dann rufen Sie gerne die Pflegedienstleiterin, Frau Karina Lantelme, Tel. 06446-8894764, oder im Hohenahrer Rathaus, Frau Cornelia Storch unter der Telefonnr. 06446-9230-25 oder Frau Julia Tauchmann unter der Telefonnr. 06446-9230-26, an.

 

Wir bitten, die Bewerbungsunterlagen nur in Fotokopie ohne Plastikhüllen, Heftmappen, usw. einzureichen. Eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens ist aus Kostengründen nicht möglich. Reisekosten werden nicht erstattet.