» » » Moment bitte…(51. KW 2018)

Moment bitte…(51. KW 2018)

2018 – Babyboom in Hohenahr

Passend zu Weihnachten können wir ganz klar sagen: ,,Ihr Kinderlein kommet!‘‘

Überall ist die Rede von Kindermangel und niedrigen Geburtenraten. So aber zum heutigen Zeitpunkt nicht bei uns in Hohenahr.

In den vergangenen Jahren lag die Anzahl der Geburten in unserer Gemeinde durchschnittlich bei ca. 25 Kindern. In diesem Jahr hat es alle Zahlen bei Weitem übertroffen: 39 Kinder! Also von einer zunehmenden Kinderlosigkeit kann bei uns nicht die Rede sein – und das ist gut so.

Seit zwei Jahren bekommt jeder kleine Zuwachs ein Willkommensgeschenk, welches die Gemeindeverwaltung liebevoll zusammenstellt.

In Form von Präsenten und Gutscheinen aus der Apotheke Erda, der Drogerie Rossmann, dem Edeka Markt Herrmann und Gerlindes Lädchen ist es uns möglich, den jungen Familien eine kleine Aufmerksamkeit, verbunden mit den besten Wünschen, zu überreichen.

An dieser Stelle möchte ich mich bei den ortsansässigen Geschäften für diese Zusammenarbeit ganz herzlich bedanken.

Die vorgenannten Unternehmen hatten sich auf unsere Anfrage vor zwei Jahren gemeldet. Weitere interessierte Firmen können gerne mit Frau Andrea Crause, Tel.: 06446 – 9230-0 oder  über a.crause@hohenahr.de, Kontakt aufnehmen.

Schauen wir, von welcher Statistik wir in den nächsten Jahren reden dürfen?!

Meine Familie und ich wünschen Ihnen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start in das Neue Jahr 2019.

Ihr Bürgermeister

Armin Frink