Startseite » Leben in Hohenahr » Jugendpflege » Neue Unterstützung im Jugendraum Hohenahr

Neue Unterstützung im Jugendraum Hohenahr

In unserem Jugendraum in Erda, Frankenbacher Straße, im Gebäude des kommunalen Bauhofs, finden sich jeden Dienstag und Donnerstag von 16:00 bis 18:30 Uhr, Jugendliche ab zehn Jahren, aus der Gemeinde Hohenahr, in entspannter Atmosphäre zusammen.

Die Freizeitgestaltung wird durch die Betreuerinnen Melanie und Susanne Junker organisiert. Durch Tischkicker-Turniere, gemeinsame Spielenachmittage und viele weitere Projekte sorgen unsere Betreuerinnen seit Jahren dafür, dass es im Jugendraum nie langweilig wird.

Ab dem 01. Juni 2022 wird der Jugendraum auch jeden Mittwoch in der Zeit von 16:00 bis 18:30 Uhr geöffnet sein, denn die beiden erhalten zusätzliche Unterstützung durch den Musiker Henrik Loos aus Erda. Mit ihm soll den Jugendlichen die Möglichkeit eröffnet werden, Projekte im Bereich der musikalischen Förderung wahr zu nehmen und auch zu gestalten.

Durch die Erweiterung des Teams werden wir ein noch größeres Freizeitangebot für unsere Jugendlichen schaffen können.

Neue Gesichter sind immer gern gesehen und herzlich willkommen – wir freuen uns auf Euch!