Hohenahrer Senioren in der Oberpfalz
» » » Hohenahrer Senioren in der Oberpfalz

Hohenahrer Senioren in der Oberpfalz

Die Wolfringmühle in der Gemeinde Fensterbach war unser Ziel für fünf Tage.

Die erste Tagesfahrt ging nach Tschechien, in den weltberühmten Kurort Marienbad. Bei einem Rundgang durch die Kurkolonnaden sahen wir auch die singende Fontäne.

Die zweite Tagesreise führte uns nach Regensburg. Eine Strudelschifffahrt auf der Donau sowie einen Rundgang durch die Altstadt mit der 900 Jahre alten ,Steinernen Brücke‘, dem 105 m hohen gotischen Dom ,St. Peter‘ und der Prunk der ,Alten Kapelle‘ waren die Highlights dieses Tages.

Am dritten Tag bekamen wir einen Überblick über die Sehenswürdigkeiten rund um Neustadt an der Waldnaab. Wir sahen den Stein des Mittelpunktes von Mitteleuropa, dann waren wir trotz Hitze mit einer Gänsehaut in der KZ-Gedenkstätte in Flossenbürg. Auch das gehört dazu.

Später waren wir noch in dem Freizeitpark Hirschau, mit dem ,Monte Kaolino‘, einem riesigen Quarzsandberg, mit 220m langen Skiabfahrt – auch im Sommer – mit Schwimmbad und allem was zur Freizeit gehört.

Auf der Fahrt mit dabei waren die Leiterin der Sozialstation, Karina Lantelme sowie von der Gemeinde der 1. Beigeordnete Edgar Rücker.

Ein Dank an die Firma Franke, welche die Organisation und Abwicklung übernommen hat. Danke auch an Heidi Meisel für den Service sowie an EDEKA Neukaufmarkt Herrmann für das sehr gute Reisefrühstück. Weiterhin geht ein Dankeschön an Helga Rücker für den jährlichen Reisebericht.