Hohenahrer Ortsrecht
» » Hohenahrer Ortsrecht

Hohenahrer Ortsrecht

eingetragen in: Rathaus | 0

Städte und Gemeinden können die Angelegenheiten der örtlichen Gemeinschaft durch eigenes Ortsrecht regeln, soweit nicht durch höherrangiges Bundes- oder Landesrecht etwas anderes bestimmt ist. Das Ortsrecht umfasst vor allem Satzungen und Rechtsverordnungen; diese sind sozusagen die Gesetze der Gemeinde. Satzungen und Rechtsverordnungen werden von der Gemeindevertretung beschlossen und öffentlich bekannt gemacht. Sie gelten ausschließlich im Gebiet der Gemeinde Hohenahr oder für einen festgelegten Bereich bzw. für bestimmte kommunale Einrichtungen.

Das Hohenahrer Ortsrecht ist in der unten stehenden Liste zu thematisch verwandten Gruppen zusammengefasst. Die Satzungen können Sie jeweils durch Links-Klick öffnen oder durch Rechts-Klick auf „Ziel speichern unter…“ herunterladen.

Die Veröffentlichung des Ortsrechts ist eine Service-Leistung der Gemeinde Hohenahr, um generell über die örtlichen Vorschriften zu informieren. Änderungen werden zeitnah aktualisiert. Dennoch hat diese Veröffentlichung keinen rechtsbindenden Charakter. Achten Sie bitte auf die amtlichen Bekanntmachungen bzw. informieren Sie sich im Zweifelsfall bei der Gemeindeverwaltung.

Wenn Sie Fragen zu diesen Satzungen oder zu anderen örtlichen Vorschriften haben, stehen Ihnen die Mitarbeiter des Rechtsamtes gerne zur Verfügung.

Hauptamt
Rathausplatz 6
35644 Hohenahr

Telefon: 0 64 46 – 92 30 – 26
Fax: 0 64 46 – 92 30 – 49
E-Mail: k.schaefer@hohenahr.de

 

Bauamt

 

Steueramt

 

Bürgerbüro