Startseite » Bekanntmachungen » Bekanntmachungen » Hohenahrer Bürgerbus fährt wieder

Hohenahrer Bürgerbus fährt wieder

Die gute Nachricht vorweg:    Der Hohenahrer Bürgerbus hat nach der coronabedingten Pause seinen Betrieb wiederaufgenommen. Die Sicherheitsmaßnahmen stehen indes weiter unter dem Vorzeichen der Pandemie.

Sicher sollen sich alle im Bürgerbus fühlen. Um Fahrgäste und Fahrer gleichermaßen vor einer möglichen Corona-Infektion zu schützen, gelten im Bürgerbus Hygieneregeln. Nur zwei der acht Sitze werden aktuell genutzt und alle Fahrgäste müssen einen Nasen- und Mundschutz tragen.

Einwegmasken sind im Bus erhältlich. Die Fahrer werden zudem mit Desinfektionsmitteln, Einmalhandtüchern und -handschuhen für den individuellen Bedarf ausgestattet.

Der Fahrbetrieb des Bürgerbusses der Gemeinde Hohenahr ist bis auf weiteres dienstags – vormittags – in der Zeit von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und am Donnerstag in den Nachmittagsstunden – von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr – vorgesehen.

In dringenden Fällen sind Ausnahmen und andere Zeiten möglich.

Koordinator des Hohenahrer Bürgerbusses ist Horst Siegel aus Erda. Er ist unter der Mobilfunknummer 0151-23313730 erreichbar. Bei Herrn Siegel können die Fahrten angemeldet werden.