Startseite » Bekanntmachungen » Bekanntmachungen » Hohenahr erblüht …

Hohenahr erblüht …

unter diesem Motto suchen wir viele ehrenamtliche Helfer, die Blumen mögen, die Insekten und Bienen lieben oder die einfach nur Hohenahr im Frühjahr 2021 erblühen lassen wollen.

Geplant ist die Ortseingangsbereiche und die markanten Plätze in den einzelnen Ortsteilen mit Blumenzwiebeln von Narzissen, Krokussen, Puschkinien und Blausternen zu bepflanzen und im nächsten Frühjahr die Farbenpracht zu bewundern.

Allesamt sind es Frühblüher, die mit der ersten Mahd wieder verschwinden und uns jedes Jahr wieder von selbst Freude bereiten werden.

 

In einem ersten Einsatz am Samstag, dem 07.11.2020 um 13:30 Uhr werden die Ortsteile Erda, Hohensolms und Großaltenstädten mit Blumenzwiebeln bestückt.

In einem zweiten Einsatz, am darauffolgenden Samstag, dem 14.11.2020 um 13:30 Uhr werden dann die Ortsteile Altenkirchen, Mudersbach und Ahrdt folgen.

 

Treffpunkt ist in Erda der Rathausplatz, in Hohensolms die Bushaltestelle Wetzlarer Straße/Bleichgärten, in Großaltenstädten am alten Backhaus, in Mudersbach am roten Platz, in Ahrdt an der Bushaltestelle und in Altenkirchen ebenfalls an der Bushaltestelle.

 

Jeder, der gerne mithelfen möchte, sollte mit einem Spaten oder ähnlichem Pflanzgerät ausgerüstet erscheinen und an den erforderlichen Mundschutz denken.

Ein Imbiss steht natürlich am Ende der Aktion bereit.

 

Anmeldungen werden von Karin Rücker, Tel.: 06446-9230 35 und von Frau Claudia Holzapfel, Tel.: 06446 9230 24 entgegengenommen. Bitte hinterlassen Sie hierbei den Tag, an dem Sie helfen möchten und Ihre Telefonnummer, damit wir Sie für die Feinabstimmung erreichen können.

 

Wir freuen uns auf viele fleißige Hände