Es sind noch wenige Plätze frei!

Seniorennachmittag am 25. September 2018 nach Bad Ems zur Dreiflüssefahrt   Nachfolgend die Abfahrtszeiten in den einzelnen Ortsteilen: Erda:                           – 10.15 Uhr Parkplatz gegenüber Friedhof – 10.20 Uhr Rathaus Gemeinde Hohenahr Mudersbach:              – 10.30 Uhr gegenüber Bushaltestelle Ahrdt:                          – 10.35 … Weiterlesen

Moment bitte…(37. KW 2018)

,,Bäumchen rüttel‘ Dich und Bäumchen schüttel‘ Dich…‘‘ Unter diesem Motto veranstaltet die Gemeinde Hohenahr in Zusammenarbeit mit der Dünsbergschule, der Naturlandstiftung Lahn-Dill e.V. und der ,Mobilen Apfelpresse‘ aus Greifenstein am Donnerstag, dem 18. Oktober 2018 eine Apfelpressaktion. Ziel und Zweck … Weiterlesen

VLDW informiert…Fahrplanänderungen zum 20.August auf den Linie 403, 406 und 415

Linie 403 (Herborn – Mittenaar – Siegbach) Zu den Abfahrten nach der 6. und nach der 8. Stunde wird die Kapazität der Busse aus Herborn aufgestockt. Die Fahrt 13.06 Uhr ab “Gymnasium” fährt nun um 13.10 Uhr ab, hält aber … Weiterlesen

Aufforderung der Gemeinde Hohenahr zur Hundeanmeldung

Ankündigung einer Hundebestandsaufnahme Aufforderung zur Hundeanmeldung Gemeinde Hohenahr   Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, leider muss immer wieder festgestellt werden, dass einige Hunde nicht zur Hundesteuer angemeldet sind. Bitte beachten Sie, dass nach der Hundesteuersatzungen der Gemeinde Hohenahr in der … Weiterlesen

Meldung der Wasserversorgung Hohenahr

Auf Grund der seit Wochen anhaltenden Trockenheit sind unsere Brunnenpegel stark abgefallen. Alle Bürgerinnen, Bürger und Vereine sollen kein Trinkwasser mehr für die Bewässerung von Grünflächen und Sportanlagen benutzen. Um die Versorgung weiterhin zu gewährleisten, darf das Trinkwasser nur zum … Weiterlesen

Waschbären und Füchse mit Staupe infiziert

Der Lahn-Dill-Kreis informiert: Hundehalter sollten Impfstatus ihrer Tiere prüfen Wetzlar/Dillenburg/Herborn (ldk): Im Lahn-Dill-Kreis ist bei Waschbären und Füchsen das Staupevirus aufgetreten. Für den Menschen ist die Krankheit ungefährlich. Hunde können sich allerdings anstecken. Der Verlauf der Krankheit endet meist tödlich. … Weiterlesen

Hund nicht im Auto lassen

Der Lahn-Dill-Kreis informiert: Hitzeschlag kann lebensgefährlich werden Wetzlar/Dillenburg/Herborn (ldk): Wer seinen Vierbeiner bei hohen Außentemperaturen im Auto lässt, bringt ihn in akute Lebensgefahr. Extreme Temperaturen können bei Hunden sehr schnell zum Hitzeschlag führen. Atemnot und Kreislaufversagen sind die Folge. Das … Weiterlesen

1 2 3 4 5 6 7 41