Startseite » AppGits » Ablesen der Wasserzähler am 30.06.2020

Ablesen der Wasserzähler am 30.06.2020

Der Koalitionsausschuss hat am 4. Juni 2020 beschlossen, die Steuersätze der Umsatzsteuer ab dem 1. Juli 2020 zu senken. Für die Wasserabrechnungen bedeutet dies eine Reduzierung der Umsatzsteuer von 7 % auf 5 % und somit eine Preisminderung von 0,05 EUR pro Kubikmeter. Ob für die Umsetzung nähere Regelungen getroffen werden, ist noch nicht bekannt. Die Hauseigentümer werden gebeten, sich den Wasserzählerstand am 30.06.2020 zu notieren und diesen zusammen mit dem Stand der Ablesung zum 31.12.2020 zu melden. Sollte nur der Zählerstand zum 31.12.2020 gemeldet werden, wird jeweils die Hälfte des Gesamtverbrauches dem 1. bzw. dem 2. Halbjahr zugerechnet.